Gagern Television & Filmproduktion GmbH

Rikolt von Gagern — Produzent und Geschäftsführer

Telefon: +49 89 / 24 29 57-0
E-Mail: r.gagern(at)gatefilm.de
V-Card: Download

 

Rikolt von Gagern wurde in Salzburg, Österreich, geboren. Nach einem Jurastudium in Salzburg und Wien mit den Schwerpunkten Medien- und Urheberrecht arbeitete er als Regieassistent bei einigen deutschen und internationalen Produktionsfirmen. Als Produzent und Geschäftsführer von Clasart Film wurde er zum Leiter des Produktionsbereiches »Fiction« der Tele München Gruppe.

Von 1999 bis 2001 baute Rikolt von Gagern als Geschäftsführer für die Granada Media Gruppe Produktionsfirmen in Berlin und Köln auf. Seit 2001 leitet er die von ihm gegründete und in München ansässige Gate Film Produktion sowie sein zweites Unternehmen, Gate UK mit Sitz in London, das er 2003 gründete. 

Von Gagern war an einer Reihe internationaler hochwertiger TV-Projekte als Producer beteiligt; dazu gehören unter anderem die Buchverfilmung von Ken Follets »Die Löwen« (Lie down with Lions) mit Timothy Dalton und Omar Sharif sowie mehrere Rosamunde Pilcher-Verfilmungen, wie zum Beispiel »Heimkehr« (Coming Home) mit Peter O’Toole und Keira Knightley, »Zauber der Liebe« (Winter Solstice) mit Sir Peter Ustinov und Geraldine Chaplin und »Die Muschelsucher« (The Shell Seekers) mit Vanessa Redgrave und Maximilian Schell.

2009 produzierte er die Verfilmung des berühmten Romans von Jack London, »Der Seewolf« (The Sea Wolf), mit Sebastian Koch, Neve Campbell und Tim Roth in den Hauptrollen. 2011 schloss er die 26 Millionen US-Dollar teure Produktion der Verfilmung von Herman Melvilles Klassiker »Moby Dick« mit William Hurt und Ethan Hawke in den Hauptrollen ab.

Zu Rikolt von Gagerns Kinofilmproduktionen gehören »Workaholic«, »Im Namen der Unschuld« (In the name of Innocence) – dieser Film wurde 1997 mit dem Bayerischen Filmpreis ausgezeichnet – sowie der Teenager-Horrorfilm »Flashback – Mörderische Ferien« (Flashback – Murderous Vacation). Im Jahr 2007 produzierte er »Ein fliehendes Pferd« (Runaway Horse), die erfolgreiche Verfilmung des Romans von Martin Walser mit Ulrich Noethen, Ulrich Tukur, Katja Riemann und Petra Schmidt-Schaller. Dieser Film erhielt den Bayerischen Filmpreis 2007 in der Kategorie »Beste Nachwuchsschauspielerin«.

Büro München

Gate Film Produtkion GmbH, Herrnstraße 46, D-80539 München

Nicole Unger — Assistenz der Geschäftsführung

Telefon: +49 89 / 24 29 57-0
E-Mail: unger(at)gatefilm.de
V-Card: Download

Nicole Unger unterstützt seit September 2014 als Assistenz der Geschäftsführung das Büro der GATE Film in München. 

Ihr Aufgabenbereich umfasst die Organisation und Koordination des Büros in München und die Kommunikation mit unserem Büro in London. 

Sie wirkt außerdem beim gesamten Ablauf eines Produktionsprozesses mit, angefangen von der Stoffentwicklung, über den Dreh, bis zur Postproduktion und Fertigstellung. 

Paul Günczler — Creative Consultant

Telefon: +49 89 / 242957-0
Email: p.guenczler(at)gatefilm.de
V-Card: Download

 

Paul Günczler berät die Gate Film Produktion bei Projekten und betreut selbstständig eigene Stoffe und Projekte in der Entwicklung und Packaging.

Paul Günczler absolvierte sein Studium der Filmregie an der Akademie für Theater und Film, Budapest. Seit 2002 arbeitet er als freier Dramaturg und Producer, seit 2004 gibt es eine kontinuierliche Zusammenarbeit mit der Gate Film Produktion.

Büro London

Gate UK Television Ltd., 10 Orange Street, WC2H 7DQ London

Helena von Gagern — Development Assistant

Email: h.gagern(at)gatefilm.co.uk
V-Card: Download

 

Helena von Gagern arbeitet seit September 2015 als Development Assistant in der Stoffentwicklung der englischen Projekte für GATE Film in London.

Sie assistiert bei der Organisation des Londoner Büros sowie bei der Kommunikation und Koordination mit Gate Film in München.